Zwei Erlebnisse – Ein Preis!
Der perfekte Tag in Schliersee

Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee

Erleben Sie im altbayerischen Dorf von Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier das bäuerliche Landleben wie es eins war.

„Ich möchte mit unserem Museum das kulturelle Erbe pflegen und für kommende Generationen wahren – damit die Kinder wissen, dass die Kühe nicht lila sind. Nachdem ich den Ab- und Wiederaufbau meines denkmalgeschützten Elternhauses selbst miterlebt habe, stand meine Entscheidung endgültig fest.“ so Museumsinitator Markus Wasmeier.

Neben zahlreichen Veranstaltungen gibt es täglich einiges im Museumsdorf zu entdecken. Ob beim Hofschmied, beim Bäcker, in der historischen Schöpfbrauerei oder bei einem der zahlreichen historischen Handwerkern. Erleben Sie altes Handwerk und Brauchtum sowie das frühere bäuerliche Landleben in einer atemberaubenden Kulisse direkt vor den Schlierseer Bergen.

Geniessen Sie im Biergarten vor dem altbayerischen Wirtshaus eine zünftige Brotzeit bei selbstgebrautem Museumbier und frisch gebackenem Brot direkt aus dem Holzofen.

Veranstaltungskalender Markus Wasmeier Freilichtmuseum

Hier finden Sie den aktuellen Veranstaltungskalender vom altbayrischen Dorf in Schliersee.

Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee
Brunnbichl 5
83727 Schliersee-Neuhaus

Telefon 08026 92922-0
www.wasmeier.de

Öffnungszeiten*:
Dienstag bis Sonntag
10 Uhr bis 17 Uhr
Letzter Einlass: 16 Uhr
Montag Ruhetag (ausser an Feiertagen)
*April bis erstes Novemberwochenede

Erleben Sie Landleben wie es einst war und genießen Sie bayerischen Whisky.

Genießen Sie einen unvergesslichen Tag in der Alpenregion Schliersee mit einem Besuch im altbayrischen Dorf von Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier und bei der SLYRS Bavarian Single Malt Whisky Destillerie.

Tageserlebnis-Ticket kaufen!

SLYRS Bavarian Single Malt Whisky Destillerie

Nur knapp 10 Gehminuten vom Freilichtmuseum entfernt finden Sie die SLYRS Bavarian Single Malt Whisky Destillerie. Im Jahr 779 gründeten die fünf Mönche Adalung, Hiltupalt, Kerpalt, Antonius und Otakir, ein Kloster in der Einöde von Schliersee. Sie setzten ihren weltlichen Besitz dafür ein und nannten dieses Kloster SLYRS (=’Schlürs‘). Später wurde auch die Gegend SLYRS genannt, daraus wurden wiederum Schliers bzw. Schliersee.

Im Jahre 1994 unternahm Florian Stetter mit Meisterkollegen eine Studienreise nach Schottland. In manchen Gebieten der Speyside Region sieht es ähnlich aus wie in Oberbayern: Tannenwälder, Berge, klare Seen, rauschende Flüsse und die reine Luft erinnerten Florian Stetter an seine Heimat. Zudem besitzt die schottische Bevölkerung eine gewisse Sturköpfigkeit, eine schwierige Aussprache und den Hang zur Freistaaterei. Auch die Nationaltracht, der Kilt, ist ähnlich der Lederhose, da unten jeweils die nackten Füße zu sehen sind. Dies sind auffällige Ähnlichkeiten, die Florian Stetter zu seiner Vision inspirierten, einen bayerischen Single Malt Whisky herzustellen.

Mit Ruhe und Bedacht lagert unser SLYRS Whisky in 225 l fassenden neuen Holzfässern aus amerikanischer Weißeiche. Traditionelle Herstellungsweise und bayerische Natur vermitteln diesem Whisky einzigartigen Genuss.

Besichtigung der Destillerie in eigener Regie, mit vielen selbsterklärenden Schautafeln, inkl. Film und Whisky-Verkostung. Seit 1999 destillieren wir unseren aus Gerstenmalz hergestellten Whisky als Jahrgangsbrand.

SLYRS Bavarian Single Malt Whisky Destillerie
Bayrischzeller Str. 13
83727 Schliersee-Neuhaus

Telefon 08026 9222795
www.slyrs.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag
10 Uhr bis 18 Uhr
Letzter Einlass: 17 Uhr
Sonn- und Feiertage geöffnet